Schutzmasken dienen dem Schutz des Gesichtes oder Teilen davon sowie der Atemwege und –organe. Sie schützen vor Verletzungen oder als Filter vor Gasen, Dämpfen und feinen Stäuben und/oder belästigenden Gerüchen.

Die in vielen Ländern (seit April 2020 auch in Deutschland) eingeführte Maskenpflicht hat zu einer öffentlichen Debatte bzgl. des Eigen- und Fremdschutzes durch das Tragen von Schutzmasken im Zuge der COVID-19-Pandemie geführt. Die von vielen getragenen Alltagsmasken gelten hierbei offiziell nicht als Schutzmasken, sondern vielmehr als Mund-Nasen-Schutz (MSN) oder Behelfsschutzmaske. Das Tragen dieser Masken bietet nur geringfügigen Eigenschutz.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches und freibleibendes Angebot

HIER ANGEBOT ANFORDERN

FFP2 Partikel Filtrierende Schutzmaske

  • nach EN 149:2001+A1:2009
  • erfüllt die Anforderungen der europäischen Richtline 89/686/EWG (PSA-Richtlinie)
  • CE0598
  • Notified Body 0598 – SGS Fimko
  • nicht für medizinische Zwecke geeignet

Verpackungsinhalt

  • Masken einzeln verpackt
  • 20 Masken / Box:
  • Abmessungen Box: 16,5 * 12,5 * 9 (cm)
  • Versandkarton mit 125 Boxen (2.500 Masken):
  • Abmessungen Versandkarton: 85,5 * 48 * 65,5 (cm) / 25 kg

Unser Abwicklungsprozess

Anfrage-Prozess

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches und frei-bleibendes Angebot mit tagesaktuellen Preisen für die von Ihnen angefragten Produkte.

Produktion

Nach Bestätigung Ihrer Bestellung sowie der  Zahlungs- und Liefermodalitäten lassen wir bei Bedarf die von Ihnen bestellten Artikel für Sie von unserem Lieferanten produzieren.

Auslieferung

Unser Logistikpartner entwickelt mit Ihnen zusammen den für Sie bestmöglichen Auslieferungsprozess. Je nach Kundenwunsch liefern wir global CIF, DAP oder DDP.

Rufen Sie uns an +49 (0)89 693 139 790